Fachärzte für Innere Medizin- Hausärzte
  

Hier finden Sie aktuelle Informationen zu unserer Praxis



 

Ausbildungsplatz zur/zum Medizinischen Fachangestellten (MFA) (m/w/d)

Wir bieten zum 01.07. oder 01.08.2024 eine Ausbildungsstelle in Vollzeit zur/zum Medizinischen Fachangestellten (MFA) in unserer internistisch geführten Hausarztpraxis an.

 


Wir bieten:
- Eine fundierte und praxisnahe Ausbildung in einem freundlichen jungen Team mit flachen Hierarchien und fest zugeteilter Mentorin
- Eine angemessene Ausbildungsvergütung gemäß Manteltarifvertrag
- Betriebliche Altersvorsorge
- Eine 5 Tage Woche mit Freien Wochenenden sowie freie Mittwoch- und Freitagnachmittage (sofern die Schulzeiten dies erlauben)
- Zusätzliche Urlaubstage/Brückentage
- Zusätzliche Leistungen wie „Job-Rad“, Wegegeld und Co
- Die Möglichkeit zur Weiterbildung zur VERAH/NäPa im Anschluss an deine Ausbildung
- Die Möglichkeit, vielfältige Erfahrungen im Gesundheitswesen zu sammeln


Deine Aufgaben während der Ausbildung umfassen:
- Empfang und Betreuung der Patienten
- Durchführung von Blutentnahmen, Injektionen, Lungenfunktionsuntersuchungen, EKGs, Langzeit-EKGs.
- Terminverwaltung und -koordination
- Dokumentation von Patientendaten und Behandlungsverläufen
- Assistenz bei ärztlichen Untersuchungen und Behandlungen
- Bestellwesen und Lagerverwaltung von medizinischem Material
- Abrechnung von Leistungen mit den Krankenkassen

Dein Profil:
- Mindestens einen qualifizierenden Hauptschulabschluss
- Interesse am medizinischen Bereich und am Umgang mit Menschen
- Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
- Gute Kommunikationsfähigkeiten
- Eigeninitiative und Lernbereitschaft
- Mindestens Grundkenntnisse im Umgang mit MS Office (Word, Excel) und Windows.

Wenn du Interesse an einer Ausbildung zur/zum MFA hast und in einem motivierten Team mitarbeiten möchtest, freuen wir uns auf deine Bewerbung. Bitte sende deine vollständigen Unterlagen per E-Mail an petry.scharf@hinterlaender-aerzte.de

Wir unterstützen dich gerne auf deinem Weg zur/zum Medizinischen Fachangestellten und bieten dir eine spannende Ausbildung in einem vielseitigen Arbeitsumfeld.

Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen!


Praxisurlaub vom 27.05.-09.06.2024


Die Praxis bleibt in den beiden Wochen vom 27.05.-09.06.2024 geschlossen. Die Praxisvertretung in diesen Wochen übernimmt werktags die Praxis Dr. Pfaff (Rufnummer 02776-7061). In dringenden Fällen und medizinischen Notfällen kontaktieren Sie bitte den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Rufnummer 116117.


Praxisurlaub vom 25.03.2024-01.04.2024

Die Praxis bleibt in der Woche vom 25.03.-01.04.2024 geschlossen. Die Praxisvertretung in diesen Wochen übernimmt werktags die Praxis Dr. Pfaff (Rufnummer 02776-7061). In dringenden Fällen und medizinischen Notfällen kontaktieren Sie bitte den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Rufnummer 116117.


Praxisurlaub vom 15.01-26.01
Vom 23.12.23-01.01.24 bleibt die Praxis geschlossen. Die geplante Notfallsprechstunde am 27.12.23 muss aus persönlichen Gründen leider ausfallen. 
In dringenden Fällen/Notfällen dürfen wir hier auf den Ärztlichen Bereitschaftsdienst in Marburg (Baldingerstr.) verweisen.





Weihnachtsregelung 2022 Praxen Dres. Brockhaus, Pfaff, Petry/Scharf

Liebe Patienten, die Tage zwischen den Jahren und unmittelbar vor Weihnachten werden wie jedes Jahr wechselweise durch unsere drei Praxen betreut. Das ergibt folgende Regelung (genannte Praxis/Praxen sind vor Ort und zuständig):

21.12.2022: Praxis Dres. Petry und Scharf (02776-382) und Dr. Brockhaus - Rufnummer (02776-376)

22.12.-23.12.2022: Praxis Dr. Brockhaus (02776-376)

24.12.-26.12.2022: Ärztlicher Bereitschaftsdienst (ÄBD) unter der Rufnummer 116117

27.12. + 28.12.2022: Praxis Dr. Pfaff (02776-7061)

29.12. + 30.12.2022: Praxis Dres. Petry und Scharf 02776-382 

31.12.2022 + 01.01.2023: Ärztlicher Bereitschaftsdienst (ÄBD) unter der Rufnummer 116117
In dringenden Fällen und medizinischen Notfällen, sowie nachts und am Wochenende kontaktieren Sie bitte den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Rufnummer 116117.

Corona-Impfungen in unserer Praxis 

Informationen zur Impfung werden aktuell aufgrund der hohen Bedeutung gleich auf der Startseite dieser Homepage aktualisiert.


Ihr Praxisteam der Hinterländer Ärzte

Spezialsprechstunden:

Wir bieten aktuell folgende Spezialsprechstunden in unserer Praxis an 

  • Infektionssprechstunde: Soweit möglich zudem nochmals unterteilt basierend auf dem individuellen Risiko der Patienten (Alter, Vorerkrankungen etc) um das Risiko für Sie so gering wie möglich zu halten. Wir bitten Sie daher Verständnis für zusätzliche Fragen unsererseits am Telefon VOR dem Besuch der Praxis zu haben. 
  • Bügertestung - werden aktuell nicht mehr von Ihrer Krankenversicherung bzw. dem hessischen Gesundheitsministerium übernommen.
  • Testung von Kontaktpersonen von Covid-19 pos. Patienten - ist aktuell nur noch bei Symptomen und abhängig von dem individuellen Risiko indiziert. Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.
  • Testung von Praxispersonal anderer medizinischer Berufe - werden aktuell nicht mehr von Ihrer Krankenversicherung bzw. dem hessischen Gesundheitsministerium übernommen.
  • Testung vor Aufnahme in medizinische Einrichtungen - werden aktuell nicht mehr von Ihrer Krankenversicherung bzw. dem hessischen Gesundheitsministerium übernommen.  
  • Testung von Lehrerinnen und Lehrern - werden aktuell nicht mehr von Ihrer Krankenversicherung bzw. dem hessischen Gesundheitsministerium übernommen.
  • Abstrichentnahme/Covid 19 Test für Reiserückkehrer - werden aktuell nicht mehr von Ihrer Krankenversicherung bzw. dem hessischen Gesundheitsministerium übernommen.

Rezept und Überweisungsbestellung Online

 

Um Ihnen bei aktuell deutlich erhöhtem Telefonaufkommen eine schnelle und problemlose Rezept- und Überweisungsbestellung zu ermöglichen, haben wir auf unserer Homepage im Abschnitt Leistungen ein Bestellformular für Überweisungen und Rezepte angelegt. Wir hoffen Ihnen mit diesem Angebot entgegen zu kommen und längere Wartezeiten am Telefon zu vermeiden. Bitte beachten Sie die entsprechenden Datenschutzrichtlinien


Videosprechstunde:

 

Ab sofort bieten wir zudem auch eine Videosprechstunde zum optimalen Schutz während der Corona-Pandemie, bzw. wenn es Ihnen nicht möglich ist die Praxis zu besuchen, an. Termine können gerne telefonisch vereinbart werden. Die Sprechstunde kann man mit jedem Handy/Computer mit Webcam wahrgenommen werden und ist für Sie kostenlos (Abrechnung wie gewohnt mit Ihrer Krankenkasse). 


Neuregelung Terminvergabe: 

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie und den damit verbundenen deutlich erhöhtem Ansteckungsrisiko, gerade für immungeschwächte bzw. vorerkrankte Patienten/Patientinnen, haben wir unsere Praxisstruktur ( insbesondere Terminvergabe, Sprechstunden und Co) überarbeitet. Aktuell bitten wir um das gleichzeitige Patientenaufkommen in der Praxis und somit auch das Ansteckungsrisiko möglichst gering zu halten, ausschließlich eine Terminsprechstunde an. Für potenziell infektiöse Patienten gibt es zudem eigene Sprechzeiten. Für weitere Informationen dürfen wir auf die Startseite dieser Homepage oder den persönlichen Kontakt verweisen. 


    Neue Videosprechstunde (ab dem 01.05.2020): 

    Ab sofort bieten wir zudem auch eine Videosprechstunde zum optimalen Schutz während der Corona-Pandemie, bzw. wenn es Ihnen nicht möglich ist die Praxis zu besuchen, an. Termine können gerne telefonisch vereinbart werden. Die Sprechstunde kann man mit jedem Handy/Computer mit Webcam wahrgenommen werden und ist für Sie kostenlos (Abrechnung wie gewohnt mit Ihrer Krankenkasse). Den Zugang zur Videosprechstunde finden Sie im Bereich "Leistungen" auf dieser Homepage. Gerne beraten wir Sie auch telefonisch zu diesem Thema.  

     

    ______________________________________________________________________________________________________________


    10.10.2019

    Praxisurlaub vom 18.11.-22.11.2019: 

    • Die Praxis bleibt in der Woche vom 18.11.-22.11.2019 geschlossen. Die Praxisvertretung in diesen Wochen übernimmt werktags die Praxis Dr. Pfaff (Rufnummer 02776-7061). In dringenden Fällen und medizinischen Notfällen kontaktieren Sie bitte den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Rufnummer 116117. 

    ______________________________________________________________________________________________________________

     

    08.09.2018

    Schulungen zum Thema Diabetes, art. Hypertonie und KHK: 

     

    • ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. Im Rahmen der Dm-Programme (Disease Management Programme) KHK, Diabetes Mellitus Typ 2, COPD und Asthma werden wir zeitnah ergänzende Schulungsprogramme anbieten. Bei Interesse sprechen Sie uns gerne jederzeit in der Praxis an. 
    • bitte haben Sie Verständnis, dass die Schulungen nur bei entsprechendem Interesse und ausreichender Patientenzahl stattfinden.



    ______________________________________________________________________________________________________________